„Konsequent ist nur der, der sich selber
mit den Umständen wandelt."
Churchill, 1874-1965

Dr. Karsten Zimmermann
hat an der FU Berlin und der Harvard University studiert. Als Diplomphysiker und promovierter Politikwissenschaftler kennt er sich gleichermaßen gut mit Zahlen und Menschen aus. Er weiß, dass sich Probleme nur dann dauerhaft lösen lassen, wenn man zur wahren Ursache vordringt und dabei auch das System sowie die in ihnen agierenden Personen betrachtet. Sein Wissen hat er vor Gründung von Agileon fünfzehn Jahre lang für die Boston Consulting Group eingesetzt, zuletzt als Geschäftsführer und Partner. Dabei hat er vor allem Kunden aus den Branchen Technologie, Software, Elektronik sowie dem Maschinenbau geholfen, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Dr. Zimmermann hat früher Zehnkampf betrieben und liebt heute noch alle Ausdauersportarten an der frischen Luft. In ruhigen Momenten beschäftigt er sich mit der historischen Reiseliteratur des 20. Jahrhunderts, der Politik des modernen Chinas und engagiert sich unter anderem bei der Atlantik-Brücke sowie als President des Harvard Clubs of Munich und war Director Europe der Harvard Alumni Association.

 Image

Verena Jakwerth
hat an der TU Ilmenau ihre Affinität zu Technologie vertieft, motiviert vom Wunsch zu verstehen, wie Dinge funktionieren. Während ihrer Zeit als Berater bei Mercer Management Consulting / Oliver Wyman unterstützte sie zahlreiche Kunden aus Maschinenbau, Logistik, der Technologie-Industrie und der Automobilbranche bei Neuausrichtung und Wachstum.
Dabei interessierte es sie zunehmend, wie echte Transformation geschehen kann. Nun beschäftigt sie sich seit Jahren mit den organisationstechnischen und psychologischen Voraussetzungen für nachhaltige Veränderung und bildet sich auf diesem Themengebiet kontinuierlich weiter.
Seit 2009 arbeitet sie mit Dr. Zimmermann daran, Kunden auf dem Weg der Transformation gezielt zu unterstützen.

Frau Jakwerth reist gerne, beschäftigt sich mit Kultur und Geschichte Asiens und hat es noch nicht aufgegeben, Japanisch zu lernen.

 Image